Private

Eine Auswahl von Feedbacks von Privatpersonen, welche wir erfolgreich beraten konnten und auch weiterhin begleiten und unterstützen dürfen:

Besten Dank für die angenehme und gute Zusammenarbeit. Freundliche Grüsse V.B. aus C.

Herzlichen Dank für ihre Mitteilung und Infos sowie ihre tolle Unterstützung. Ich schätze das sehr. Sie machen das gut. G.V. aus F.

Meine Schwester und ich möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihren Einsatz bedanken!
Sie haben uns viel geholfen beim Ordnen der verwirrten Finanzen und in den Gesprächen, für die Sie sich viel Zeit genommen haben.
R.B. und M.W.

Ich danke Ihnen ganz herzlich für Ihr grosses Engagement und Ihre Zeit, die Sie für Menschen einsetzen, die es nicht so einfach haben in ihrem Leben.
R.B.

Ich finde es schade, dass Sie als Betreuer von Herrn A. nicht mehr zur Verfügung stehen. Ich habe die Zusammenarbeit als sehr konstruktiv empfunden und Ihr Engagement für Herrn A. war immer stark spürbar.
Ich bin froh, dass Sie auch weiterhin für andere Menschen zur Verfügung stehen und diese unterstützen werden. Vielleicht werden wir wieder einmal einen gemeinsamen Klienten haben. Wie auch immer, wünsche ich Ihnen nur das Beste und sage besten Dank für die gute Zusammenarbeit. Freundliche Grüsse R.G. in F.

Herzlichen Dank für Ihre Arbeit, vor allem aber für die Geduld
D.P. aus G.

Vielen Dank für Ihre Wünsche und Ihren Einsatz. Gerne nehme ich Ihren Dienst weiterhin in Anspruch. H.S. aus J.

Ich danke Ihnen für die Bereitschaft, sich für alle Eventualitäten als Ansprechperson zur Verfügung zu stellen. E.G. aus W.

Vielen Dank nochmals für das sehr aufschlussreiche Gespräch und die kompetente Beratung. I.B. aus L

Sehr geehrte Frau Toschini
Vor gut einem Jahr haben Sie uns unterstützt bei der Erstellung des Vorsorgeauftrages unserer Mutter.
Ich möchte mich bei Ihnen bedanken, dass Sie uns zum Vorsorgeauftrag geraten haben.
In der Zwischenzeit habe ich auch meinen eigenen Vorsorgeauftrag fertig geschrieben wie auch die Patientenverfügung. Könnte ich diese Dokumente allenfalls bei Ihnen deponieren? Besteht diese Dienstleistung bei Ihnen noch?
Grundsätzlich würde ich gerne bei Ihnen eine Beratung in Anspruch nehmen, denn ich möchte, im Falle meines Ablebens die Erbverteilung geregelt haben. Welche Möglichkeiten bestehen um unsere Altersvorsorge zu sichern.
Wir möchten eine Situation wie es bei den Eltern von meinem Mann eingetroffen ist, verhindern. T.R. aus T.

Wow genial - schon per Post da. Vielen vielen Dank für die prompte Erledigung. E.S. in M.

Anbei sende ich Ihnen das „Gewünschte“ für meine Steuererklärung. Bedanke mich herzlich für Ihre Arbeit und grüsse Sie freundlich. N.H. in F.

Lieber Herr Walker
Über Ihre Weihnachtskarte habe ich mich sehr gefreut! Vielen Dank dafür.
Meine Tochter D. und ich würden gerne wieder unsere Steuererklärungen in Ihre kompetenten Hände legen. G.M. aus F.

Meine Eltern, mein Mann und ich sind sehr gut von Ihnen betreffend Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung aufgeklärt worden. Wir möchten sehr gerne, dass Sie uns einen Entwurf schreiben. Ebenfalls wollen wir die Originale bei Ihnen aufbewahren lassen. Vielen Dank für die umfassende Beratung. E.W. in F.

Vielen Dank für die prompte Erledigung unserer Steuererklärung sowie schnellen Zustellung und die sensationelle Vorbereitung der Kopien.
Na dann hoffen wir dass alles gut kommt und wir uns nächstes Jahr wieder sehen. E.S. aus M.

Grüezi Frau Toschini, grüezi Herr Walker
Am Freitag haben wir von der KESB die Ernennungsurkunde Betreff: C. R. erhalten. Ich war gleichen Tags noch auf der Bank, um alle nötigen Schritte zu veranlassen.
An dieser Stelle möchte ich die Gelegenheit nutzen, Ihnen einen grossen Dank auszusprechen. Ich bin Ihnen dankbar für die gute, fürsorgliche und fachkompetente Betreuung und Beratung im Falle unserer "Mutter". Sie haben mich sehr unterstützt, so dass ich heute weiss, dass es der richtige Weg war diese Schritte zu gehen.
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Elan und viel Erfolg in Ihrem Wirken und grüsse Sie herzlich. T.R. in T.

Vielen Dank für ihre nützlichen Tipps zum Ausfüllen unserer Steuererklärung, und ganz besonders zu den Erklärungen über Sparen 3 und zum Freizügigkeitskonto meiner Frau. Schade, dass wir nicht schon früher bei ihnen waren um früher von den maximalen Vorteilen beim Sparen mit unseren 3a-Konten zu profitieren. Wir kommen gerne zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf sie zu. Dann interessiert uns unsere Situation nach der Pensionierung und der Vorsorgeauftrag.  
T.&P. N. aus U.

Vielen herzlichen Dank für ihre Beratung. Wir haben ihre Ausführungen zusammen mit der guten Dokumentation sehr gut verstanden. Natürlich lassen wir die Dokumente von ihnen ausarbeiten. Wir werden sie in unserem Bekanntenkreis weiterempfehlen.
A.H. in W.

In einer angenehmen Atmosphäre haben sie mich beraten. Sie fanden Worte, welche ich gut verstehen konnte. Ich bin froh über das Gespräch von Frau zu Frau.
E. H. in W.

Ich bin froh, dass ich von ihnen über den Vorsorgeauftrag umfassend beraten und aufgeklärt worden sind. Es ist uns jetzt wohl, dass wir für den Fall einer möglichen Urteilsunfähigkeit die nötigen Vorkehrungen getroffen haben.  
S.H. in E.

Wir haben das Thema Vorsorgeauftrag schon länger vor uns hergeschoben. Ihre Ausführungen und Erklärungen haben uns dazu bewogen, diese Dokumente für uns durch die Firma TosWal GmbH ausfertigen zu lassen.
G.Z. aus A.

Lieber Herr Walker
Über Ihre Weihnachtskarte habe ich mich sehr gefreut! Vielen Dank dafür.
Meine Tochter D. und ich würden gerne wieder unsere Steuererklärungen in Ihre kompetenten Hände legen.
G.M. aus F.

Wir sind sehr froh, dass wir sie am Anlass beim Verein 55Plus kennen lernen durften, und wir sie nun als unseren Vorsorgenehmer haben.
Y.B. aus P.

Zum Glück haben sie uns noch rechtzeitig am Anlass im Seniorenheim Sunnewis über den Vorsorgeauftrag informiert. Unsere Mutter konnte diesen sogar noch von Hand schreiben. Heute wurde er bereits von der KESB angefordert. So schnell kann das gehen.
T.R. aus T.

Vielen Dank, sie konnten mich sehr gut über den automatischen Steuer-Austausch der Staaten informieren. Nun weiss ich, wie ich vorgehen muss.
K.M. aus S.

Ein grosses Dankeschön. Dank ihrer Hartnäckigkeit, Herr Walker, habe ich einige Franken an Steuern gespart.
E.W. aus S.

Dank ihrem Anlass in der Residenz Konradhof, wurden wir sehr gut über den Vorsorgeauftrag und die Patientenverfügung informiert. Meine betagte Mutter weiss nun, dass ich ohne fremde Einmischung über ihr Vermögen entscheiden kann, wenn sie nicht mehr handlungsfähig ist.
E.R. aus B.

Vielen Dank für den Entwurf des Testamentes. Es ist sehr gut verständlich und meinem Mann nun eine Beruhigung.
B. und K.Z. aus I.

Ich hatte sofort Vertrauen in sie. Da ich alleinstehend bin, bin ich froh, sie an meiner Seite zu haben.
E.G. in W.

Liebe Frau Toschini, ich bin froh, dass ich jederzeit bei ihnen willkommen bin, und sie mich in finanziellen Angelegenheiten unterstützen.
H.H. aus W.  

Nochmals ganz herzlichen Dank für die rasche und gute Arbeit.
L.M. aus F.

Es ist für mich beruhigend, dass sie mich monatlich besuchen, mir dabei alle administrativen Arbeiten abnehmen und mir die Rechnungen für die Bezahlung durch die Bank vorbereiten und die Rückforderungen bei der Krankenkasse veranlassen. Sollte ich ins Altersheim müssen oder  urteilsunfähig werden, möchte ich, dass die Firma TosWal GmbH als Vorsorgenehmer meine Interessen wahrnimmt.
H.S. aus J.

Vielen Dank für das wertvolle Gespräch!
A.P. und A.S., Winterthur

Vielen lieben Dank für Ihre Bemühungen.
E.W. aus S.

TosWal GmbH - Thundorferstrasse 72a - 8500 Frauenfeld - Tel. 052 721 20 19
Copyright © 2015. All Rights Reserved.